Wenn Sie jemand sind, der gerne mit To-do-Listen arbeitet, dann ist Wunderlist genau das Richtige für Sie. Denn diese Applikation ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern hat auch einige Funktionen, dich ich bei ähnlichen Tools noch nicht gesehen habe.

Was kann Wunderlist?

Mit Wunderlist kann man seine beruflichen und privaten Aufgaben in Listen organisieren. Nachdem man sich die Applikation unter www.wunderlist.com/de/download/ auf das Handy, den PC oder den Kindle geladen hat, trägt man unter dem Punkt „Eingang“ die erste Aufgabe ein. Drückt man auf das Kalendersymbol neben dem Eintrag, kann man den Fälligkeitstag eingeben und eine Erinnerung (mit Uhrzeit) einstellen. Ein Klick auf das Stern-Symbol stuft die Aufgabe als „wichtig“ ein. Mit der Enter-Taste wird der Eintrag gespeichert.

Das ist aber noch nicht alles: Wenn Sie den Eintrag wieder öffnen, haben Sie einige Zusatzfunktionen zur Auswahl.

  • Fügen Sie eine Teilaufgabe hinzu
  • Schreiben Sie eine Notiz
  • Nehmen Sie zur Dokumentation ein Audio-File auf
  • Laden Sie ein Dokument aus Ihrer Dropbox hoch
  • Hängen Sie ein Dokument an

Hinweis: Die Anzahl der Einträge und Anhänge ist in der kostenlosen Version eingeschränkt.

Sobald Sie die Aufgabe wieder schließen, ist sie je nach Fälligkeitsdatum und der Einstufung („wichtig“) in den entsprechenden Listen zu finden. Sie können aber auch eine neue Liste kreieren und die Aufgabe direkt in dieser Liste eintragen.

Die Listen

Die Listen, die ich angelegt habe, erleichtern meinen Alltag ungemein. Ich habe für jedes berufliche Projekt eine Liste eingerichtet, aber auch eine Bücherliste, Filmliste und Einkaufsliste für den privaten Gebrauch angelegt. Jede Liste (oder auch nur einzelne Aufgaben) kann ich sortieren, ausdrucken oder per E-Mail verschicken.

Fazit

Ich benutze Wunderlist jeden Tag und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen. Besonders gut gefällt mir, dass alle Daten in Echtzeit synchronisiert werden und ich immer am neusten Stand bin, egal von wo ich auf meine Listen zugreife. Die (kostenpflichtige) Business Version bietet Teams mit zusätzlichen Funktionen wie einem Chat oder dem Zuweisen von Aufgaben ein vollwertiges Activity-Tracking-Tool.