Ich komme aus einer Journalisten-Familie und bin jetzt die dritte Generation, die mit Kommunikation ihren Lebensunterhalt verdient. Die Freude am Schreiben und die Beschäftigung mit Sprache haben mich meine ganze Kindheit und Jugend begleitet. Zu dieser Leidenschaft ist später die Begeisterung für die Welt des Internets gekommen. Besonders die Online-Medien und die neue, direkte Art der Kommunikation haben mich von Anfang an fasziniert. 

Heute kann ich als Expertin für Online-Kommunikation und Marketing beide Themen perfekt kombinieren. Meine Schwerpunkte sind Webdesign, das Erstellen von Texten und Social-Media-Marketing. 

 

Wie alles begann

Begonnen hat alles mit einem Ferialpraktikum bei einer großen österreichischen Tageszeitung. Meine Artikel gefielen dem Ressortleiter und so hat er mir angeboten, als fixe Mitarbeiterin zu bleiben. In meiner Zeit als Journalistin bei Tageszeitungen und Wochenmagazinen habe ich – dank großartiger Lehrmeister – das Schreiben von der Pike auf gelernt. Ich habe gelernt, wie man aktuelle Themen aufgreift, Geschichten einen roten Faden gibt und eine Reportage so schreibt, dass sie die Leser in ihren Bann zieht.

Faszination Internet

Einige Jahre später habe ich meine Leidenschaft für die Welt des Internets entdeckt. Besonders fasziniert haben mich Online-Medien und die neue Art der Kommunikation – schneller, direkter und immer mehr interaktiv.

1999 habe ich einen Job bei IBM – dem größten IT-Unternehmen der Welt – angeboten bekommen. Es war eine aufregende Zeit. Langsam begann sich das Internet auch in den Unternehmen durchzusetzen. Und so durfte ich 6 Jahre lang viele schöne Kundenprojekte im Webbereich umsetzen.

Im Jahr 2006 bin ich Teil der Kommunikationsabteilung der IBM Österreich geworden. Ich war dafür verantwortlich, 2.000 MitarbeiterInnen über Geschäftsergebnisse, News aus dem Unternehmen oder erfolgreiche Kundenprojekte zu informieren. Die klassischen Kanäle wie Meetings, „schwarzes Brett“ oder E-Mails, wurden immer mehr von den neuen Medien abgelöst. Diesen Wandel im Unternehmen einzuleiten und zu begleiten war eine großartige Erfahrung.

Um mein Wissen über soziale Medien zu vertiefen, habe ich von Oktober 2012 bis Juni 2013 den Diplomlehrgang Social-Media-ManagerIn auf der Werbeakademie des WIFI besucht und erfolgreich abgeschlossen.

Die Gründung von connected concepts

Der nächste logische Schritt war die Gründung von connected concepts Anfang 2013. War es zu Beginn vor allem die Umsetzung von Social-Media-Projekten, habe ich später mein Angebot auf vielfältige Leistungen im Online-Marketing erweitert. Ich gestalte Websites, berate und begleite Unternehmen bei der Optimierung ihrer Webpräsenz und bin auch meiner Leidenschaft für das Texten treu geblieben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen